EssZimmer am See Cup mit Oktoberfest

O'golft is!

Zum ersten mal lädt das EssZimmer am See zu einem eigenen Turnier und anschließendem Oktoberfest ein.

Zunächst geht es für alle auf eine 18er Runde im 2er - Scramble Modus. Eine gute Teamarbeit wird sich auszahlen oder besser gesagt wir ein Genuss werden. Ganz klar, denn das EssZimmer stellt für alle Turniersieger die Preise zusammen. Das es dabei natürlich kulinarisch zugeht versteht sich.

Gefeiert werden die Sieger nach dem Turnier bei einem zünftigen Oktoberfest. Und wenn in Bayern die Festzelte schon im September geöffnet werden, so wissen wir im Norden doch wann Oktober ist. Also findet unser Oktoberfest auch mittig im Oktober statt. Zur Stärkung gibt es natürlich ein großes bayerisches Buffet und auch die Halfwayverpflegung wird mit Brezen und Obazda niemanden verhungern lassen.

Dann heißt es: +++ O'zapft is und eins, zwei, drei - gsuffa! +++

Auf hochdeutsch: +++ Es kann Bier ausgeschenkt werden und zum Wohl! +++

Wer Lust hat passt sich dem Motto an und holt das kartierte Hemd heraus. Für die Damen darf es auch gerne das Dirndl sein.

Das EssZimmer freut sich auf ein volles Haus.

Auch Nichtgolfer können nach dem Turnier zum Oktoberfest hinzustoßen. Für 15,-€ pro Person können Gäste mitfeiern. Bitte unbedingt auf der Gästeliste eintragen.

2er Scramble - Spielmodus

Bei diesem Zweiball-Teamspiel schlagen beide Spieler ab, dann entscheiden sie, welcher Ball am besten liegt (es muss nicht unbedingt der Weiteste der Beste sein!). Der andere Ball wird aufgehoben und je nach Vereinbarung innerhalb einer Scorekarte – nicht näher zum Loch- beim Spielball markiert, und danach hingelegt.

Beide Spieler spielen ihren Ball aus dieser Position weiter, wählen danach wieder einen Ball und verfahren mit dem aufgehobenem Ball wie schon beschrieben. Befindet sich der ausgewählte Ball im Rough oder in einem Hindernis muss auch der andere Ball von dort gespielt werden. Am Grün wird der beste Ball markiert und der andere Spieler puttet ebenfalls von dieser Stelle. So wird verfahren, bis der Ball eingelocht ist.

Zurück