Jugendcup 16. September 2017

Ausschreibung

Meldungen:

bitte über Jugendwarte (wenn möglich) mit kompletter Liste und Altersangabe über mygolf; Golf in Hude; Lehmweg 1, 27798 Hude (nicht per Telefon); Fax: 04408 - 92 90 920; Mail: info@golfinhude.de

Meldeschluss:

Mittwoch, 13.September bis 16 Uhr Eingang im Sekretariat GiH.

Startgeld:

15€ pro Spieler der Jugendcupmitgliedsvereine incl. Essen, ohne Getränke 

30,-€ pro Gastspieler incl. Essen, ohne Getränke

Preise:

1. Brutto Damen Gruppe A
1. – 3. Netto Damen Gruppe A
1. Brutto Herren Gruppe A
1. – 3. Netto Herren Gruppe A
1. Brutto Junioren
1. - 3. Netto in Gruppe B Damen
1. - 3. Netto Gruppe B Herren

Sonderpreise Gruppe A:

Nearest to the pin Nordseeplatz Loch 9 Longest drive Nordseeplatz Loch 4

Sonderpreise Gruppe B:

Nearest to the pin (mit dem 1. Schlag) Weserpl. Loch 2 Sonderpreis ‘Triff das Schlauchboot‘: Alle Turnierteilnehmer und -begleiter - Abschlag vor der Clubterrasse, 3 Versuche / Teilnehmer Es gilt Brutto vor Netto und der Doppelpreisausschluss. 

Preise müssen bei der Siegerehrung durch die Spielerin oder den Spieler persönlich abgeholt werden

Spielform

Austragung:

Einzel - Stableford
Gruppe A : 18 Löcher – Stvg. 0 – 36 / Nordseeplatz
Gruppe B : 9 Löcher – Stvg. 37 – 54 + Platzerlaubnis (PE) / Weserplatz
Gruppe C : 18 Löcher Junioren / Nordseeplatz

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatus) des Deutschen Golfverbandes (DGV) und den Platzregeln des GiH e.V. Das Wettspiel wird nach dem DGV-Vorgabensystem ausgerichtet. Eine Einsichtnahme ist im GiH – Sekretariat möglich.

Vorgabewirksamkeit:

Das Wettspiel ist vorgabewirksam.

Teilnahmeberechtigt:

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Amateure, die Mitglied eines DGV-Clubs sind, Mitglieder der Jugendcupserie haben Vorrang.
Jahrgang 1996 und jünger – Junioren in separater Wertung.
87 Plätze für das gesamte Turnier maximal – Vorrang: B – A – C
Entscheidend ist Datum und Zeit der Anmeldung bis Anmeldeschluss.

Bei Teilnehmeranmeldung bitte immer das Geburtsdatum angeben.

Wertung:

Bei gleichem Ergebnis entscheiden die letzten 9, 6, 3, 1 Löcher in Netto unter Vorgabenanrechnung. Bei weiterer Gleichheit entscheidet das Los. Flighteinteilung: Gemischt in Vorgabenklassen; Clubs; ~ hcp annähernd gleich .
Gruppe B wird - nach Möglichkeit - von einem Zähler begleitet.