Ostercamp erfolgreich beendet

Artikel Cord Labeß

Seit vielen Jahren hat GiH wieder ein Ostercamp durchgeführt.

Ida, Gustav, Jonah und Philipp trainierten unter Anleitung des Huder Headpro PGA Mark Roughsedge am letzten Donnerstag und Freitag in den Osterferien an ihrer Technik. Vormittags und nachmittags jeweils zwei Stunden wurde mit Einsatz, Ehrgeiz, Spaß und Erfolg auf der Range geübt.

Am Samstagvormittag gab es dann ein Extratraining mit dem Jugendwart Frank Ströbel auf dem Weserplatz: Platz- und Spielstrategie standen auf dem Programm. Als Ergebnis der drei Tage voller harter Arbeit war die Abnahme des Jugendgolfabzeichens in Bronze durch Mark. Besonders gefreut hat sich Jonah. Er legte sogar das Silber- und Goldabzeichen ab. Gekrönt hat er seine Leistung dann auch noch mit der Platzerlaubnis. Mark Roughsedge:”Jonah hat von allen Teilnehmern bislang das größte Talent. Er hat schon soviel gelernt und spielt schon so gut, dass er jetzt anfangen sollte, Turniere zu spielen. Aber anerkennen muss ich auch die Leistung von Ida, Gustav und Philipp. Sie haben ihre Sache sehr gut gemacht.”

Besonderer Dank gilt Frau Reich. Gustavs golfende Oma hatte sich bereit erklärt, als Begleiterin in den Mittagspausen zu helfen. Ebenso großer Dank gilt dem Team um Tanja und Volker vom ‘EssZimmer am See’. Mit leckeren Mahlzeiten und ihrem freundlichen Service sorgten sie für Entspannung und eine gute Vorbereitung der Kinder auf die zweite Arbeitsphase am Nachmittag.

Sollten unsere Leserinnen und Leser eines der Kinder auf der Range oder beim Training sehen, sie sind an dem ovalen Golfjugendabzeichen zu erkennen, das die Kids stolz an ihren Bags befestigt haben.

Mit dem Rückenwind aus dem Ostercamp intensiviert GiH die Ausbildung der vier Golftalente jetzt noch stärker und legt den Fokus dabei auf die Spielstrategie und das Platztraining: Immer mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr wird dazu ab sofort unter Anleitung ihres Übungsleiters auf dem Weserplatz trainiert. Ziel ist die Teilnahme am Turnier des ‘Bremer Jugendcup und Umzu’ am 16.September (Ein Vorbericht im Newsletter dazu erfolgt im August / Anfang September). GiH richtet dann als Gastgeber dieser Serie ein Turnier aus. Zur Vorbereitung und Durchführung des Turnieres werden noch Mitglieder gesucht.

Besondere Freude können Sponsoren verschaffen, wenn sie bereit sind, einige Preise für die drei Spielgruppen zu stiften oder die Anschaffung der Mannschaftskleidung zu ermöglichen. Über Meldungen freuen sich Frank Ströbel und Cord Labeß die Übungsleiter der Kids.

Zurück